Nachruf auf Horst Becker

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Heute erreichte uns eine traurige Nachricht die uns fassungslos zurücklässt.  Unser langjähriges Mitglied, Wegbegleiter, Freund und Sportskamerad Horst Becker ist am 12.01.2017 für uns vollkommen überraschend im Alter von 63 Jahren verstorben.

Horst Becker war Träger des 5. Dan Judo und begann seine Karriere in den 60er Jahren.
1981 gründete er den Verein Budokan Oldenburg der 1990 in den Budokan Bümmerstede überging. Horst Becker zeichnete sich verantwortlich für die vielen sportlichen Erfolge seines Vereins die ihn und seine Judoka bis zur Deutschen Meisterschaft führten.
Er war jahrzehntelang als Kampfrichter auf Kreis, Bezirks und Landesebene aktiv. Ebenso war er über 25 Jahre im Vorstand des NJV tätig und engagierte sich als Kreiskampfrichterreferent und Sportwart.
Horst Becker hinterlässt in der Judowelt einen nicht zu füllenden Platz und wir werden ihn in würdigen Andenken behalten.

 

*Quelle Bild: Budokan Oldenburg e.V.